· 

Hirse-Obst-Frühstück

‚Früchte des Lebens ernten und genießen‘

 

Mmmmhhhhh.... wie gut schmeckt das denn!!! 😋

 

Hirse (Millet) im Frühstücksbrei und den Früchten der ERDE ergeben einen wunderbar nahrhaften und harmonisierenden Einstieg in den Tag UND in den Spätsommer! 

 

weiterlesen...

 


Hirse ist unglaublich reich an Kieselsäure (Silicea), welche das Bindegewebe strafft (gehört zu ERD-Energie in Dir), nährt und dadurch ‚Halt‘ und Mitte gibt.

Zudem hilft Hirse den Säure-Basen-Haushalt ‚harmonisch‘ und dadurch auch die Nerven klar zu halten. Was wiederum sehr günstig für Deine seelische Klarheit und Ausgeglichenheit ist. (da haben wir den wunderbaren Einfluss auf den Mental-Körper = Erd-Energie!)

(Silicea, siehe Schüsslersalz-Lehre. Dazu aber in anderen Beiträgen mehr...)

 

Das Bindegewebe ist sozusagen auch die ‚Matrix Deines Körpers‘ und der sichtbare Ausdruck von sehr vielem. Ohne das Bindegewebe würden Deine Organe in Deinem Körper ziemlich bunt durcheinander liegen... 😉

Also bei Bindegewebsschwäche, Organsenkung, Orangenhaut, lascher Gesichtshaut -> die Mitte stärken bzw. auch darüber entlympfen...!

 

Rezept:

1/2 Tasse Hirse mit dreifacher Menge Wasser oder z.B. Reis-, Hafer- oder Mandelmilch ca. 20 Minuten köcheln (wird wie Reis gekocht...)

Früchte 🍇 je nach Lust und Laune klein schneiden

Prise Zimt (Zimt wärmt den Körper in der jetzt beginnenden kühleren Jahreszeit)

Nüsse und Samen je nach Belieben...

 

NICHT mit Zucker süßen, sondern eher mit Ahornsirup, Agavendicksaft oder Kokosblüten-Zucker. Diese Süssungsarten heben den Blutzuckerspiegel nur sanft an...

 

Wichtig für Diabetiker oder diejenigen, die auf’s Gewicht schauen. Nicht zu übersehen ist hier halt der Fruchtzucker in den Früchten, allerdings geht man davon aus, dass die Verstoffwechselung im Ganzen eines Nahrungsmittels anders von statten geht, da alle nötigen Inhaltsstoffe für die Aufspaltung gleich mit geliefert werden, als bei isoliertem Zucker aus der Zuckerrübe...

 

Ich nehme zum Süssen gern auch XUCKER (aus eingedicktem Birkensaft), welcher den Glykogenspiegel scheinbar gar nicht anspricht, schmeckt aber fast so wie Zucker. 🙃

 

Wünsche Dir viel Genuss!

 

ERDE - ERNTEN - MITTE - SÜSS - DAS LEBEN GENIESSEN - DOLCE VITA - DOLCE FA NIENTE! 😊

Kommentar schreiben

Kommentare: 0